Tintenherz

on

Nach dem Fantasyroman von Cornelia Funke. Für die Bühne bearbeitet von Robert Koall

In einer stürmischen Nacht taucht ein unheimlicher Gast bei Meggie und ihrem Vater Mo auf: Staubfinger. Er warnt Mo vor einem Mann namens Capricorn. Am nächsten Morgen bricht Mo mit Meggie überstürzt auf. Sie reisen zu ihrer Tante Elinor. In ihrer kostbaren Bibliothek versteckt Mo ein Buch dem Capricorn nachjagt. Ein Buch, aus dem er vor vielen Jahren zum letzten Mal vorgelesen hat. Damals begann jenes unheimliche und magische Abenteuer, in das Meggie nun immer tiefer hineingezogen wird, als Capricorns Männer nicht nur das Buch finden, sondern auch Mo in ihre Gewalt bringen.

„Die federnden sicheren Schritte, mit denen Cornelia Funke ihre Figuren in aller Ruhe durch die Nacht auf den vom Feuer erleuchteten Schluss zuführt, gehören zum Besten, was man in Kinderbüchern finden kann.“
Frankfurter Allgemeine Zeitung

 

Regie Cosima Wittenzellner

mit
Resa
Daniela Jankowiak
Mo Bernd Eichinger
Meggie Paya Wittenzellner
Elinor Renate Gresser
Capricorn Stefan Flierl
Basta Christian Bauer
Flachnase Christian Köppl
Staubfinger Bernd Krupinsky
Farid Andy Pschierer
und
Fenoglio Dietmar Güntner

Kostüme Elisabeth Troidl
Bühne und Licht Wolfgang Engel

 

Hinterhof (ehem. Babylon, Santea, DaVinci etc), Nabburg, Oberer Markt 10
Freitag 01.08.2014, 20.30 Uhr
Freitag 08.08.2014, 20.30 Uhr
Samstag 09.08.2014, 20.30 Uhr